unglaublich unglaubwürdig – unbelievably noncredible

6. Juni 2009 § Ein Kommentar


es ist wirklich unglaublich, ich scheine manchmal nicht ernst genommen zu werden; irgendwie muss ich unglaubwürdig sein, aber:
können diese augen lügen ;-)?

it’s really unbelievable, it seems that sometimes I am not taken seriously; somehow I must be noncredible, but:
can these eyes lie ;-)?

vor 5 jahren hab ich mir die nase gebrochen, mir hat jemand beim sport den ellenbogen ins gesicht gerammt; als ich in der notaufnahme ankam wollte der arzt nicht röntgen; er meinte, sie sei nicht gebrochen, aber wenn ich unbedingt geröngt werden wollte…,
ich meinte, wenn er meinte nicht röntgen zu müssen dann brauchte er das nicht, aber er könnte mir ruhig glauben, dass meine nase gebrochen sei, denn ich wüßte wie sich das anfühle, war schliesslich schon das 3. mal…
das röntgenbild hat ihn dann eines besseren gelehrt

5 years ago I broke my nose, someone rammed his ellbow into my face while we did sport; when I arrived in the emergency room the doc didn’t want to x-ray; he thought my nose hasn’t been broken, but if I insisted on x-ray he would do so of course…,
I said if he thinks that x-ray is not needed he doesn’t have to do it, but he could believe that my nose was broken as I knew how it felt, in deed it was the 3r time already…
the radiograph gave him a lesson

was mir am freitag passiert ist:
der installateur war da, um meine wassertherme zu reparieren, da sie undicht war; ich hab ihm wieder mal erklärt, da er ja schon mal da war, dass ich kein warmes wasser habe, sondern entweder kochend heiss oder eiskalt und dass es nicht wirklich ein erlebnis sei, hier zu duschen;
er hat mir wieder das rädchen gezeigt, dass ja extra dafür da sei, dass man die höchsttemperatur einstellen könne (als ob ich das nicht kapiert hätte); ich meinte, dass ich das sehr wohl schon mehrmals ausprobiert hätte es aber nichts gebracht hat, und den duschkopf hatte ich auch entkalkt, bei den nachbarn nachgefragt ob sie auch kein warmes wasser hätten, nee, meinten die, es klappt, man müsse eben ein wenig herumprobieren…

what happend to me on friday:
the plumber was here as he needed to repair my boilder, it was leeking; I told him again, as he was here, that I had problems to get warm water, but either get boiling or ice cold water and that it’s not really an adventure to have a shower here;
he showed me again the small wheel, which was especially made for setting the highest temperature (as if I hadn’t understood); I told him that of course I tried it several times but just haven’t been successful, I had descaled the shower head already too, asked my neighbours if they don’t have warm water either, they said that everything works, one just has to try a little…

also dachte ich mir, stell dich nicht an, jammer nicht so rum, halte es einfach aus
bis eben am freitag als ich wieder ein wenig „gejammert“ hab dass ich mit dem wasser nicht klarkomm
hab den typen werkeln lassen und mir währenddessen ein wenig die zeit mit rosettennähen vertrieben ;-)

so I thought, don’t act as if you are stupid, do not always moan, just live with it
until on friday I moant a little again that I cannot get along with the water
have let this guy work and meanwhile spent my time sewing rosettes ;-)

seit 1,5 jahren hab ich mir so gut es ging das duschen verkniffen (nein, ich hab mich natürlich gewaschen, keine angst ;-)), aber alle besucher duschten lieber daheim und ich hab auch nur echt immer auf den letzten drücker geduscht und dafür oft gebadet, und mich entweder verbrüht oder mit gänsehaut und einshamponierten haaren darauf gewartet, dass das wasser wieder wärmer, nämlich heiss wurde, damit ich mich wieder verbrühen konnte und danach wieder frieren
for 1,5 years I have denied myself having a shower as often as possible (no, of course I’ve washed myself, don’t worry ;-)), but all guests prefered showering at their homes and I really only showered in the last second and had a bath more often, I have either burned myself or waited with goosepiples or shampoo on the head for warm water, for hot water so that I could burn myself and afterwards freeze again

als ich da so vor mich hinnähte, fragte ich mich, warum er so lang braucht, irgendwann hat er geflucht dass das wasser ja verdammt heiss sei; als er ging meinte er, dass ich recht hatte, das wasser konnte gar nicht warm werden da ein hebel verklemmt war
ohne worte…

when I was sewing around I asked myself why he needed so long, sometime he cursed that the water is damn hot here, when he left he told me that I was right, the water couldn’t be warm as a small lever got jammed
speechless…

warum musste ich jetzt so lange warten? wie gut dass ich so penetrant bin, widder eben,
hab dann gleich mal 10min einfach nur das warme wasser genossen und irgendwie immer darauf gewartet, dass es heiss oder eiskalt wurde, aber es scheint zu funktionieren, wurde ja auch zeit nach eineinhalb jahren…

why did I have to wait for that for such a long time now? good that I am so penetrating, aries,
did enjoy the warm water for 10min and somehow always waited that it got burning hot or ice cold, but it seems to work now, really was time after oneandahalf years now…

müsst ihr euch auch mit sowas rumärgern?

do you also have to fume at things like that?

Tagged:

§ Eine Antwort auf unglaublich unglaubwürdig – unbelievably noncredible

  • Paulina sagt:

    Respekt !!!!1,5 Jahre , ich bin zutiefst beeindruckt!!!Ich hätte inzwischen wahrscheinlich schon das Haus verkauft ;o)….neee, im Ernst, aber meistens ist es doch echt so, man kann reden und reden und reden und erst, wenn dein Gegenüber das SPÜRT wovon du die ganze Zeit geredet hast, dann wird etwas geändert!Aber nun wundere dich nicht lange , sondern geniesse die wundervolle, wohltuende Veränderung!Herzliche Grüße, Petra

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan unglaublich unglaubwürdig – unbelievably noncredible auf Bagsnstyle's Blog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: