es war einmal…

14. November 2009 § 4 Kommentare


eine frau und ein mann, claudia und michael, auf der suche nach individuellen geschenken; aufgrund nicht vorhandener eigener kreativität (nach eigener aussage ;-)) taten sie sich schwer, liebe menschen zB. mit originellen weihnachtsgeschenken zu beglücken; man traf sich bei wein und brot, um eine lösung zu finden; i-bäh kam nicht in frage, und auch sonst gab es überall nur 0815-sachen; da kam eine gute fee, bei denen die beiden 3 wünsche frei hatten: startkapital, kreative menschen und eine zündende idee;
der herbst zog ins land und dawanda wurde geboren, eine online-plattform für handgemachtes, individuelle geschenke, unikate; dawanda wurde immer größer und größer, viele kreative menschen vereinten sich, tauschten sich aus, boten selbstgemachtes feil, entworfen, entwickelt und produziert im eigenen land, keine verschiffungen um den halben globus, sondern dirket vor der haustür gemacht, mit liebe und herzblut; fast alles ist möglich;
somit haben so leute wie ich :-), die möglichkeit, bekannt zu werden, und ihre kreationen anzubieten
es muss nicht die böse hexe an der tür klingeln und uns den vergifteten apfel reichen, wir wählen selbst, gemütlich zu hause auf dem sofa, mit dem laptop auf dem schoß und dem weinglas in der hand, ein stückchen schokolade im mund, keine stressigen einkäufe bei sauwetter und sturm, in mitten einer meute von auf-den-letzten-drücker-einkäufern, keine penetranten verkäuferinnen, die einem den einkauf zur kasse tragen möchten, um die provision zu kassieren, obwohl man sich eine geschlagene stunde selbst bediehnte weil die verkäuferinnen die neuesten geschichten austauschten und keine zeit zum arbeiten hatten;
nein, alles bequem von zu hause aus, 25std am tag, 8 tage die woche, 370 tage im jahr (oder so ähnlich :-))

beispielsweise wären da folgende dinge zu ergattern:
keine lust auf sex? verschenke ersatzweise einfach das sex-migräne-kissen oder aber auch das busenkissen, oder eine hübsche seife zum „begrabschen“, nen tollen anhänger dran und fertig ist das individuelle weihnachtsgeschenk

klingt jetzt alles ein wenig nach märchen, oder? ist es aber nicht, alles ganz echt, einfach mal ausprobieren, macht sehr viel spaß da!
ich biete übrigens auch originelle weihnachtsgeschenke :-)

Tagged:,

§ 4 Antworten auf es war einmal…

  • Paulina sagt:

    Ich liiiebe Märchen ;o), herzlichen Dank und einen wundervollen Abend, petra

  • Jaana sagt:

    Du bist ja so kreativ – selbst Märchen kannst du schreiben!? Dafür gibt's ein Bussi!

  • Wanda sagt:

    Liebe Bags'n Style,Das Daumendrücken hat geholfen! Du hast den dritten Platz bei unserem Blogger-Gewinnspiel gemacht, hurra! Wir freuen uns mit Dir und wünschen Dir viel Spaß mit dem Gutschein!Liebe Grüße,Anna vom DaWanda-Team

  • Fruchtgummischätze sagt:

    ahoi sabine,glückwunsch zum dritten platz und jetzt kannste ja mal ordentlich auf dawanda shoppen gehen. viel spaß und liebe grüße von jeannette vom naschpiraten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan es war einmal… auf Bagsnstyle's Blog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: