12 von 12 juli 2010 – 12 of 12 july 2010

12. Juli 2010 § 5 Kommentare

glücklicherweise habe ich heut mal wieder an den 12. gedacht, das letzte mal habe ich es verschlafen ….

danke an chad für’s sammeln dieser bilder, viel spaß beim gucken

luckily today I remembered that it was the 12th again, last time I totally forgot it…

tks to chad for collecting all these pics, have fun watching

letzte woche hatte ich endlich mal abschied in meiner alten abteilung gefeiert (nach 3 monaten!! hüstel!!!) und hatte schöne pinke blumen bekommen, dummerweise habe ich sie übers wochenende hinter dem heissen und geschlossenen fenster im büro vergessen :-(

last week I finally managed to celebrate my goodbye in the old department (after 3 month!! ahem!!!)

and got some nice pink flowers, unfortunately I forgot them over the weekend behind the hot and closed window in the office :-(

ohne klimaanlage hält man es nur hinter verschlossenen fenstern aus

without aircon you only manage to resist behind the closed window

mein wasservorrat

my water „stock“

der wolkige himmel

the cloudy sky

ich spiegel mich in einer pfütze ;-)

I mirrow myself in a puddle

ein seltener anblick in letzter zeit: pfützen

an unusual view during the last days: puddles

meinen kleinen flitzer parke ich immer ganz weit vom eingang weg damit ich meinen hintern ja ein paar schritte mehr über den parkplatz bewege…

I always park my little racing car at the very end of the parking space so that I move my bum some more steps over the parking space…

im urlaub hab ich ausgemistet, seitdem liegen die sachen rum und warten darauf verräumt bzw auf dem flohmarkt verkauft zu werden

during my holiday I sortet out some stuff, since then they are lying around and are waiting to be cleaned away or sold at the flee market

diesen garnrollenhalter hab ich jetzt schon öfter gesehen und kam einfach nicht vorbei, wie angegossen passt er zwichen die türen

I have seen this sewing thread holder quite often now and couldn’t resist, it matches perfectly in between the doors

am wochenende hab ich ein paar sticktests gemacht

on the weekend I made some embroidery trials

mein nähtisch ein wenig verwüstet, immer mehrere projekte gleichzeitig…

my sewing table a bit in a chaos, always several projects at the same time…

und zu guter letzt:

and last:

ich habe meine stoffe sortiert, wurde ja auch mal zeit ;-)

I sorted my fabrics, it was really time ;-)

12 von 12 mai 2010 – 12 of 12 may 2010

12. Mai 2010 § 6 Kommentare

heute ist wieder der zwölfte, ich war sehr beschäftigt aber habe dennoch drangedacht; hier meine heutigen bilder, danke an chad für die organisation

today is again the 12th, I was very busy but nevertheless thought about it; here my today’s pictures, tks to chad for the organistation

meine planze, die ich euch das letzte mal gezeigt hab, ist ganz schön groß geworden

my plant which I showed you last time grew a lot


dafür sind die selbstgezüchtetetn erdbeeren nix geworden, ich glaub ich sollte sie loswerden

but the strawberries which I wanted to raise by  myself didn’t grow, I think I should get rid of them


habe ich mir halt 2 pflänzchen gekauft, bin mal gespannt ob genug bienen vorbeikommen zum bestäuben

then I bought 2 plants, let’s see if there are enough bees to pollinate them

und ne tomatenplanze, cocktail tomätchen

and a tomato plant, cocktail tomatoes

ein paar stoffe mussten endlich mal vorgewaschen werden

some fabric needed to be prewashed

ein paar pantone-farben ausgesucht, für was wird noch nicht verraten ;-)

chose some pantone-colours, will not tell you yet for what ;-)

sooo schön :-)

sooo nice :-)

mein neuer arbeitsplatz, kaffee und cola sind im moment wichtige begleiter…

my new workspace, coffee and coke are very important companions at the moment…

immer noch im büro :-(((

still in the office :-(((

dafür habe ich beim heimgehen eine schöne aussicht

but at least I have a nice view while leaving

seufz…

sigh…

blieb vom geburtstag meines kollegen übrig, das hab ich mir jetzt verdient, auch um die uhrzeit!

this is left from my colleague’s birthday, I deserve it now, even at that of the day!

habt nen schönen feiertag morgen

have a nice puplic hoilday tomorrow

12 von 12 april 2010 – 12 of 12 april 2010

12. April 2010 § Ein Kommentar

ja, heut ist wieder der 12., zeit für fotos, diese hatte ich heut aber nicht, es war irgendwie ein saublöder tag :-(

yes, today is the 12th again, time for pictures, but I didn’t have time today, was somehow a very stupid day today :-(

12 von 12 märz 10 – 12 of 12 march 10

12. März 2010 § 4 Kommentare

so, heute war wieder der 12., hab den ganzen tag gebraucht um alle 12 bildchen zu knispen,

hoffe sie gefallen euch; danke an chad für die organisation, geniale idee ;-)

well, today was the 12th again, I needed the whole day to take all 12 pictures, hope you will like them; tks to chad for organising it, great idea ;-)

ein paar zugeschnittene teile, am wochenende wird hoffentlich wieder ein bisschen genäht

some cut panels, I hope I will sew a bit again at the weekend

ein müsli am morgen zur stärkung

cereal for breakfast for refreshment


meine aussaht, das sollen mal erdbeeren werden ;-)

my sowing, it should be strawberries some time ;-)

eigentlich hab ich keinen grünen daumen, aber bei dieser pflanze gibt es bald ein paar neue blätter, das freut mich

actually I don’t have a green thumb, but this plant will soon have some new leaves, I am happy about that


dieses rote männchen hat den schnee auch schon satt

this red man can’t stand the snow anymore too


schneeflocken, oh man, wann hat das ein ende?

snowflakes, oh man, when will it end?

da hilft doch nur sommerschokolade, oder?

the only way out is summer chocolate, isn’t it?


der apfel ist schon ganz traurig weil ich der schoki den vorzug gegeben hab

the apple is very sad because I prefered the chocolate

mein buch kam an, ein geschenk

my book arrived, a present

schlafzimmer renovierung

renovating the bedroom

das waren die beiden letzten kandidatinnen für den grand prix in oslo

these were the last candidates for the grand prix in oslo

und lena hat gewonnen, yippie ;-)

and lena won, yeah ;-)

schönes wochenende wünsch ich euch

wish you a nice weekend

12 von 12 feb. 10 – 12 of 12 feb. 10

12. Februar 2010 § 3 Kommentare

es ist wieder so weit, der 12., ihr werdet euch über die uhrzeit wundern ;-), zu der ich den eintrag poste

näheres dazu später, ich werde dann morgen die fotos einstellen, es werden ganz besondere 12 von 12 dieses mal :-)

it’s again the 12th of the month and time for 12 of twelve, you might wonder at which time I write this posting

later more, I will add the pics tomorrow, it will be very special 12 of 12 this time

EDIT (13. 02.):

so, ich bin jetzt wieder online und kann euch die bilder präsentieren, habe gerade festgestellt dass ihr die einstellzeit gar nicht sehen könnt (das war bei blogger anders, deshalb mein kommentar dazu gestern, nun denn);

well, I am online again now and can present you the pictures, I have just realised that you can’t see the time of my posting (that was different on blogger, that’s why I made this comment yesterday, well);

also, ich war letzte woche auf geschäftsreise in jakarta in indonesien, und deshalb diesmal meine fotos von dort, hoffe sie gefallen euch; danke an chad der diese aktion initiiert hat;

well, I was on a business trip last week in jakarta in indonesia, and that’s why this time I have taken my 12of12 there, hope you ike them; thanks to chad who initiated this

ausblick aus „unserem“ büro auf jakarta

view out of „our“ office onto jakarta

brunnen in der stadt

fountain in town

„live musik“ an einer bushaltestelle

„live music“ at a bus stop

malerei an einer brücke

painting on a bridge

essensstand

food stand

buntes treiben

street life

zeitungsverkäufer an einer ampel, immer wenn diese rot sind und die fahrer halten müssen bieten die verkäufer ihre waren feil, es gibt auch plastikspielzeug, feuerzeuge, getränke, snacks…

newspaper seller at traffic light, if these are red and the drivers have to stop the sellers offer their things, you can also get plastic toys, lighters, drinks and snacks…


fortbewegung – man beachte die aufschrift auf dem gelben pullover (saftey first; hab ich eben erst entdeckt, dass das da draufsteht, das macht das bild noch interessanter :-))

mobility – pls note the writing on the yellow pullover (safety first; I just noticed that it is written there, it makes the picture even more interesting :-))

nettes arrangement in einem restaurant eines einkaufszentrums

nice decoration in a restaurant in a mall

sind diese fischköpfe nicht einladend ;-)?

are these fishheads inviting or not ;-)?

wir haben uns ein kleines menü zusammengestellt – die augen waren größer als der magen ;-); es gab reis mit gesalzenen fischen, in bananenpaier gewickelt und kurz gegrillt (ich hoffe ich erinner mich richtig, es war sehr lecker), frittierte erdnüsse, scharfe sprossen, frittierte kartoffelscheiben, tempe (keine ahnung was das genau ist, aber mir schmeckt es :-))

we have created a small menu – the eyes were bigger than the stomach ;-); we had rice with salty fish, wrapped in bananaleaves and shortly rosted (I hope  I remember that correctly, it was very tasty), fried peanuts, spicy sprouds, fried potatoe slices, tempe (don’t know what exactely it as, but I like it :-))

leider hat meinem magen der kulinarische ausflug nicht gefallen :-((((((

unfortunately my stomach didn’t like the culinary excursion :-((((((

ich hoffe ihr habt euch ein wenig gefühlt als ob ihr selbst dort ward, jetzt denkt einfach noch an die leckeren gerüche, ca. 35° C temperatur und ca. 70% luftfeuchtigkeit :-))

I hope you felt a bit as if you have been there, just think of the nice smells, approx. 35°C temperature and approx. 70% humidity :-))

12 von 12 jan. 10 – 12 of 12 jan. 10

12. Januar 2010 § 7 Kommentare

so, heute ist es wieder zeit für 12 von 12 (die übrigens hier begonnen haben); ich hab es nicht vergessen aber war lange im büro; hier meine 12 von 12

well, today it’s again 12 of 12 (which by the way started here); I didn’t forget, I just stayed in the office for a long time; here my 12 of 12


wachmacher-kaffee in der tasse meiner kollegin

wake-up-coffee in my colleague’s cup « Den Rest dieses Eintrags lesen »

12 von 12 dez. 09 – 12 of 12 dec. 09

12. Dezember 2009 § 6 Kommentare

ein glück dass heut winterkiosk war, da gab es viel zu fotographieren und zu sehen ;-)
luckily the winterkiosk took place today, I could take a lot of pics and could see a lot ;-)

der ursprung von 12 von 12 liegt hier
here 12 of 12 began

in der früh zu allererst noch schnell ein wenig genäht, die zeit ist einfach knapp
in the morning I first sew a bit, time is really rare « Den Rest dieses Eintrags lesen »

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort 12 von 12 auf Bagsnstyle's Blog.